Seniorenzentrum Unterneustadt

Kassel

Entstanden aus einem Wettbewerbserfolg, ist das Haus heute Wohnort für für 80 Senioren und Seniorinnen, die in acht Hausgemeinschaften leben. Jede Hausgemeinschaft hat ein eigenes Farbkonzept und einen großen Aufenthaltsbereich mit Küche, Ess- und Wohnraum und Loggia. Im Erdgeschoss befinden sich ein großzügiger Empfangsbereich und ein Festsaal.

das Preisgericht:
„in Summe ergibt sich ein Wettbewerbsbeitrag von guterArchitektur - und Freiraumqualität. Für die zukünftigen Bewohner kann man eine Wohlfühlatmosphäre prognostizieren“.

und die Besucher am Tage der Eröffnung:
“Das hätte ich mir so nicht vorgestellt”. “Ich bin total positiv überrascht!” “Alles so hell und freundlich hier”. “Das Haus könnte ich mir für mich vorstellen”.