Kinderhaus Schau Hinaus

Korb, Rems-Murr-Kreis

Ist es ein Maulwurf, der aus der Erde kriecht, oder hat sich ein Drache auf der Wiese niedergelassen? 

Das Kinderhaus bietet mit seiner charakteristischen Form nicht nur besondere Raumsituationen und Lichtführungen, sondern soll die Phantasie der Kinder anregen und einen unverwechselbaren Ort schaffen, der harmonisch aus der topographischen Situation entsteht.
Alle Gruppenräume befinden sich in der oberen Ebene; Eingangsbereich und weitere Räume sind vom erdgeschossigen Straßenzugang erreichbar.  Im Zentrum liegt das Atrium mit breiter Sitztreppe und großzügigem Tageslichteinfall, hier entsteht Raum  zum gemeinsamen Spielen und Fröhlichsein.
Die positive Gesamtwahrnehmung unterstreicht Bürgermeister Jochen Müller, indem er ARP anlässlich seiner Eröffnungsrede für „eine architekturpreiswürdige Planung“ lobte.

Andere Projekte dieser Kategorie